All Articles Ableton Live
Ableton Live: Schneidbrett Beats im MPC-Style
Rory Dow on Wed, June 27th 0 comments
Get your groove on with Rory Dow as he taps you through the process of chopping up beats in Ableton Live MPC-style.

Der Einfluss der MPC Sampler ist schwer zu messen. Es wird allgemein als das Instrument der Wahl für die Probe Slicing sein und hat sich messbar auf die Gestaltung gesamten Genres der Musik, vor allem Hip-Hop beigetragen, sondern auch Drum and Bass und in geringerem Maße House und Techno.

Vor diesem Hintergrund dachten wir, es könnte Spaß machen, einen Artikel darüber, wie MPC Slicing-Verfahren in Ableton Live neu zu machen. Live verfügt über alle Werkzeuge, die Sie brauchen, also, wenn Sie jemals gefragt, ob Sie die berühmte Nut in der Box kann man dann lesen Sie weiter.


Slicing einen Schlag

Zunächst fangen wir mit einem Drum-Loop. Hier ist ein Beispiel, dass Drum-Loop Im gehend, mit in diesem Tutorial zu arbeiten:

[Audio id = "14220"]

Ein slowish Funk-Schleife in FXpansions BFD2 gemacht, die zu Hip-Hop-Ify gingen!

Es hilft, wenn Ihre ursprüngliche Schleife, um genaue Bars wenn auch nicht 100% notwendig getrimmt wird. Importieren Sie den Loop in einer Audiospur in beiden Session-Ansicht oder Arrangement-Ansicht dann nach rechts auf den Clip klicken und Slice neue MIDI-Spur.

Slice to New MIDI Track

Jede Audio-Clips können in Scheiben geschnitten mit Lives Trennwerkzeug werden.


Ein Dialogfenster mit zwei Optionen angezeigt. Für den Moment wollen wir diese an den Standardeinstellungen lassen - Erstellen Sie ein Slice pro vorübergehend und Slicing Preset: Built-in. Es ist außerhalb des Rahmens dieses Artikels, aber ich empfehle Untersuchung dieser beiden Optionen weiter als einige sehr leistungsstarke Optionen innerhalb liegen.

Slice to New MIDI Track default options

Zum Schneiden Drumloops, in Scheiben schneiden die Standard-Optionen im Leben zu neuen MIDI-Track-Funktion sind perfekt.


Wenn Sie auf die Schaltfläche OK eine Reihe von Veranstaltungen statt:

  • a new midi track will be created
  • a Drum Rack will be placed on the midi track
  • the Drum Rack will be filled with the slices from our loop
  • a midi clip will be placed on the track which will play back our slices perfectly

Drum Rack

Der Drum-Rack enthält die Drum-Loop, in Scheiben geschnitten und bereit zu remixen.


Live-Blätter das ganze Drum-Loop in jedem Drum-Rack-Zelle. Die Scheiben werden mit dem Zellen Anfangs-und Endpunkte, die Feinabstimmung macht die Scheiben sehr einfach, weil sie permanent beschnitten Arent. Die Verwendung von Trommel Gestelle ermöglicht auch für die Bearbeitung von Filtereinstellungen, Verstärkerhüllkurven, Pech Umschläge und so weiter.


Remixen Sie die Drum-Loop

Nun beginnt der Spaß! Mit die Scheiben sauber abgebildet können wir beginnen, neu zu ordnen, unsere Schleife. Wenn Sie eine 4x4-16 Pad Controller wie ein Akai MPD oder Korg padKONTROL haben dann das kann mit dem authentischen Gefühl des Spielens wieder die Proben in Echtzeit helfen, aber ihr keineswegs notwendig. Für unsere Beispiele hier, habe ich programmiert, mit der Maus.

Holen Sie sich ein Rhythmusgefühl, dass Sie den Klang gefällt. Es muss nicht in diesem Stadium perfekt. Im Verallgemeinerung wild hier, aber die meisten HipHop-Beats verwenden vielleicht 6 oder 8 Scheiben aus ihrem ursprünglichen Drum-Loop. Heres, wie meine Drum-Loop nach Remixen aussieht:

The new drum loop

Der Remix-Schleife. Beachten Sie, wie viele Scheiben Arent verwendet wird. Einfachheit ist der Schlüssel zu einer guten Hip-Hop-Groove.


Geben Sie Ihrem MIDI dass legendären Swing

Nageln, dass MPC Swing ist bis auf die Quantisierung und Groove. Wollten Lives Quantisierung Funktionen nutzen zu emulieren, die mittlerweile legendären MPC Swing. Erstens, wenn Sie bereits havent, youll müssen die MIDI-Part quantisieren. Mit dem Teil ausgewählt, klicken Sie Befehl-Umschalt-U-oder Strg-Umschalt-U, um die Quantisierung Optionen zu öffnen.

Live's quantize options

Lebt Quantize-Optionen.


Youll wahrscheinlich wollen entweder 1/16 oder 1/32 mit einer Stärke von 100% zu quantisieren. In diesem Stadium Ihrer Drum-Loop wird wohl klingen ein wenig Roboter, wurden aber noch nicht fertig. Die MIDI-quantisiert aber wir haben den Swing noch injiziert.

Mit der Clip-Übersicht zu öffnen, den Kopf auf die Clip-Ansicht Eigenschaften. Wirst du sehen das Zauberwort, Groove. Daneben befindet sich ein Hot-Swap-Taste.

Clip View Properties

Die Clip-Ansicht gibt uns Zugriff auf die Nut-Browser.


Schlagen Sie den Hot-Swap-Taste und die Live-Browser wird in der Grooves Ordner zu öffnen. Wirst du sehen Sie einen Ordner namens MPC. Öffnen Sie es und wählen Sie einen Groove.

Live's MPC groove templates

Live enthält eine Bibliothek mit verschiedenen Nut-Vorlagen inklusive, sondern bequem, MPC Rillen.


Einige Experimente sein könnte, um den richtigen Groove zu bekommen. Ive festgestellt, dass die MPC Swing-Nuten 16 die authentischste Gefühl zu geben, und für unser Beispiel hier, Ive 16 MPC Swing-61.agr verwendet. Doppelklicken Sie auf das gewählte Preset-Schaukel, um es auf den Clip anwenden.

Spielen Sie den Clip, und Sie sollten sofort den Unterschied bemerken. Vielleicht möchten Sie die Hot-Swap-Taste erneut drücken und probieren Sie verschiedene Grooves. Hier ist unser Beispiel Schleife vor und nach dem Graben Vorlage angewendet wird:

Pre Nut:

[Audio id = "14221"]

Nut Beitrag:

[Audio id = "14222"]

TIPP: Wenn Sie wählen Sie Commit können Sie dann ausdrucken Schaukel an die MIDI-Noten in der Clip selbst. Sie sehen nun in der Lage sein, genau zu sehen, wie die Swing-Effekte die Geschwindigkeit und das Timing der Sequenz.

Ich habe auch ein wenig EQ und Kompressor, unsere Schleife. Der MPC-Maschinen haben die Tendenz, die zum Färben von Ton ein wenig durch Erhöhen der unteren Ende und Quetschen das Signal ein wenig. Natürlich klingt gut, was hängt ganz von Ihrer ursprünglichen Quellmaterial.


Letzter Tipp

Ein großer Teil der Hip-Hop-Musik ist ganz in der MPC geschrieben. Als solche Basslines und nicht-Trommel musikalischen Inhalt wird oft die gleiche Scheibe-remix-Quantisierung-Nut-Behandlung, wie die Trommeln gegeben. Dadurch schwingt das ganze Lied in wunderbarer Weise. Heres unsere Drum-Loop mit einer zusätzlichen Gitarre die auch schon in Scheiben geschnitten und mit der gleichen Nut Vorlage quantisiert

[Audio id = "14223"]

Der Beginn von etwas groovy!

Man hört, dass die Gitarre perfekt mit dem Schlagzeug sitzt wegen der schweren Groove. Fügen Sie eine Bassline, bekommen einen Favoriten MC Freund ein paar Takte zu spucken, und wir können nur noch die Anfänge der etwas Besonderes.

MPCs sind erstaunliche Instrumente, die Generationen von Musikern und während theres kein Ersatz für die reale Sache inspiriert haben, können Ableton Live immer noch neu zu erstellen, dass die legendäre Swing und, zumindest teilweise, den Workflow. So weiter gehen und Groove!


Related Videos
Comments (0)

You must be logged in to comment.

EDM Production Tips
Logic Pro X 402
Dream It. Do It.
Do you want to learn EDM Production Tips?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: