All Articles Logic Pro
Mit iPad Synths in Logic Pro X
Darren Burgos on Mon, February 9th 5 comments
There are some meaty and capable synths available for iPad. Don't keep the iOS music platform separate from Logic Pro X. With a little know-how, you can integrate iOS synths directly into Logic.

Es gibt Unmengen von tollen Synthesizer für das iPad. Einige meiner Favoriten sind Magellan durch Yonac, Sunrizer von Beepstreet und Nave von Waldorf. Alle diese großen Geräte sind nur iOS, und sind nicht als Audio-Unit-Plug-Ins für die direkte Verwendung in Logic zur Verfügung. Auch diejenigen, die auf beiden Plattformen wie Arturias ISEM verfügbar sind, sind einfach nur Spaß zu bedienen und einfacher, mit dem iPad Touch-Schnittstelle programmieren. In diesem Artikel, Ill zeigen Ihnen, wie um mit Ihrem iPad Instrumente in Logic Pro X wie würden Sie mit einem Logic Software-Instrument, aber mit dem zusätzlichen Bonus zu können, um die Parameter statt Klick auf sie zu berühren. Weiterlesen!

iPad MIDI Interface oder WLAN / Bluetooth MIDI?

Das Wichtigste zuerst erhalten eine iPad-MIDI-Interface. Youll wollen in der Lage, diese Instrumente auf die gleiche Art zu spielen Sie Ihren Logic-Plug-Ins live auf Ihrem MIDI-Controller und sogar aufnehmen und bearbeiten, was Sie spielen, spielen. Ich weiß nicht empfehlen, mit MIDI über Wi-Fi oder sogar über Bluetooth. Es ist einfach zu viel Latenz bei der Arbeit mit diesen. Wenn youre Spielklängen mit weichen Angriffen nur, dann vielleicht Wi-Fi / Bluetooth für Sie arbeiten könnte. Wenn youre ein Pad / Tastatur Schlagzeuger, oder Sie Geräusche mit schnellen Angriffen wie Klavier, Synthesizer und Orgel spielen, erhalten Sie eine der MIDI-Interfaces empfehle ich unten ein und schauen nicht zurück.

IK Multimédias iRig MIDI 2

Wenn Sie viel der verfügbaren Eingänge Ihrer Audio-Schnittstelle (Logic angeschlossen ist), möchten Sie vielleicht mit IK Multimédias iRig MIDI 2. Gehen Sie mit dem iRig Sie einfach den Blitz / 30 Pin-Anschluss, Ihr iPad, und dann die MIDI-In / Out Kabel von der iRig, mit dem MIDI Out / In-Anschlüsse an der Tastatur-Controller. Youll müssen auch eine 1/8 Zoll Stereo auf 1/4 Zoll links / rechts, die Sie dann von Ihrem iPad Kopfhörer-Anschluss-Stecker in zwei verfügbaren Ports auf Ihrem Audio-Interface.

Pic 1

iConnectMIDI2

Wenn die Audio-Eingänge sind beschränkt, dann ist die iConnectMIDI2 ist der Weg zu gehen. Die erstaunliche Sache über die MIDI2 ist, dass es sendet nicht nur MIDI, sondern auch Audio! Dies wird durch den Blitz oder 30-Pin-Verbindung. Eine weitere tolle Sache über dieses iPad MIDI / Audio-Schnittstelle ist, dass im Gegensatz zu den iRig über die MIDI2 können direkt auf Ihrem Mac über USB gleichzeitig angeschlossen werden ihre aktiven Verbindung mit dem iPad. Dies umgeht vollständig die Notwendigkeit, die Tastatur-Controller MIDI-Ports wie mit dem iRig zu benutzen. Ein Kabel verbindet sich mit dem iPad, und eine Verbindung mit dem Mac. Da die MIDI2 technisch eine Audioschnittstelle, die der Mac erkennt, können Sie entweder direkt in Logic als Haupt-Audioeingabegerät oder als Ive getan, stellen eine aggregierte Gerät zusammen zu binden Ihre wichtigste Schnittstelle und die MIDI2. Dies ermöglicht ihnen, als eine einzige Schnittstelle in Logics Audio-Voreinstellungen Platte erkannt.

Pic 2

Wo gibt es die iPad Instrumente in Logic

Sobald Sie kaufte eine der oben genannten Schnittstellen, mit Ihrem iPad Instrumente in Logic ist eine einfache Angelegenheit. Logics External Instrument macht den Job perfekt. Er ernährt sich nicht nur das iPad Audio über sie, sondern auch ermöglicht es Ihnen, die iPad Gerät mit dem MIDI-Controller nur wie jedes Software-Instrument spielen. Fügen Sie einen neuen Software-Instrument, und wählen Sie einen Stereo-Instanz von der External Instrument-Plug-In (In Logic 10.1 seiner nun unter der Utility-Unterverzeichnis befindet). Wenn das Plug-in geöffnet wird, von seiner Dropdown-Menü MIDI Destination, wählen Sie den MIDI-Schnittstelle an das iPad angeschlossen. Im Bild unten, ausgewählt Ive meine

Pic 3

Aufnahme von MIDI

Nun, da alles miteinander verbunden ist, und Audio in Logic aus dem External Instrument-Plug-in, werden Sie wollen einige MIDI aufzuzeichnen. Nichts ist hier anders als bei einem Standard-Logic Instrument oder von Drittanbietern Audio Unit-Synthesizer. Drücken Sie einfach die Aufnahmetaste und spielen Sie in Ihrer Seite. Sie können ganz einfach bearbeiten und quantisiert, in der gleiche Weise wie jedes Instrument. Ändern Sie Ihre Meinung über die voreingestellten Klang oder wollen, um den Klang zu optimieren? Seine rechte sitzt vor Ihnen auf Ihrem iPad go for it! Denken Sie daran, die Sie automatisieren Parameter wie möglich mit Logic und Drittanbieter-Audio Unit Instrumente kann nicht. Die meisten iPad Instrumente ermöglichen jedoch Sie Parameter regelmäßig MIDI-Controller wie der Pitch Bend und Mod Räder auf der Tastatur zuweisen. Diese Daten können zusammen mit Ihrem MIDI-Noten aufgezeichnet werden. Zum Beispiel im Bild unten habe ich den Mod-Wheel zum Öffnen und Schließen der Filterabschaltung auf eine solide in Sunrizer synth (Sie können die Höhen und Tiefen hinter den Noten zu sehen).

Pic 4

Aufnahme des iPad Instrument (e) als Audio Tracks

Sobald Sie perfektionierte die Teil youll wollen es als Audio aufnehmen. Erstellen Sie eine neue Stereo-Audiospur und legen Sie die Eingänge auf den gleichen Kanälen das iPad kommt in Ihrer Schnittstelle. Zum Start des iPad / External Instrument Teil darauf, dass die neue Audio-Spur aufnahmebereit, und drücken Sie dann die Aufnahmetaste. Logic wird wieder das iPad Synthesizer durch die externe Instrument-Track zu spielen und füttern ihre Audio bis hin zu den neuen Audiospur.

Pic 5

Tipps

Wenn youre ein wenig Latenz verwenden Logik Low-Latency-Modus. Wenn nach der Aufnahme des iPad Synth Sie ihren fühlen sich ein bisschen spät und etwas aus der Zeit, verwenden Sie Parameter Logics Delay (in Region-Parameter), um die Aufnahme leicht in die Vergangenheit zu ziehen.

Danke fürs Lesen und zögern Sie nicht, Fragen hier fragen, ob Sie sie haben!

Related Videos
Comments (5)

You must be logged in to comment.

  • JT Red
    Thank you, Darren! This is heading to my reading list for future reference. Great stuff! Very helpful!
    • 4 years ago
    • By: JT Red
    Reply
  • Darren Burgos
    Glad you like it! :)
    • 4 years ago
    • By: Darren Burgos
  • LostinStars
    This is a great article, thanks!!!
    • 4 years ago
    • By: LostinStars
    Reply
  • Darren Burgos
    Thank you!!! :)
    • 4 years ago
    • By: Darren Burgos
  • Bill
    Thanks for the informative article. The iConnectMIDI2+ interface has MIDI I/Os on the back, so can you use it to connect to Logic in the same way as the iRig MIDI 2? Namely, iConnect connected to the Mac via USB, iPad connected to iConnect via Lightning/30-pin and the iConnect MIDI I/Os cabled to the keyboard controller's MIDI I/Os? Thanks.
    • 4 years ago
    • By: Bill
    Reply
Xtreme Sound Design
Logic Pro X 400
Dream It. Do It.
Do you want to learn Xtreme Sound Design?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: