All Articles Mixing & Mastering
5 Fehler zu vermeiden, wenn das Mischen mit Reverb
Joe Albano on Wed, October 28th 0 comments
Applying reverb to the mix can help it sound incredible, or if badly done, muddy and mushy. Here's five important mistakes to avoid when mixing with reverb you really need to avoid.

Hinzufügen von Nachhall / Ambiente zu einem Aufzeichnungs seit fast solange der Musikindustrie gibt es schon gewesen SOP

Fig 1 A few classic reverb devices (top to bottom): spring (L) and plate (R) reverbs, live chamber (diagram), and modern digital (convolution) reverb plug-ins

1 Ein paar klassische Hallgeräte (oben nach unten): Feder (L) und der Platte (R) Reverbs, Live-Kammer (Diagramm) und modernen digitalen (Faltung) Reverb Plug-Ins

Aber diese Pluspunkte kann auf Minus drehen, wenn Reverb Verarbeitungs isn

1. Don’t Bottom Out

Reverb und Ambiente, sei es durch die digitale Verarbeitung oder akustisch auftreten erzeugt wird, neigt dazu, mittleren und niedrigen Frequenzen über Hochs begünstigen. Hall: die Akkumulation von Reflexionen in einem Raum, und diese neigen dazu, Hochfrequenz-Energie erster verlieren, da sie sich im Raum abprallen. Während einige Bereiche / Hallgeräte nicht aufweisen ziemlich hellem Nachhall, die Tiefs immer noch dazu neigen zu sammeln, desto mehr Reverb angewendet. Im wirklichen akustischen Räumen wird der Direktschall der Regel kommen auf den Hörer von der Front, und ein Großteil des Halls von

[ad_unit]

2. Don’t Do “One and Done”

In einem Raum, alle Instrumente und Stimmen haben natürlich die gleiche Nachhall, aber in einer Mischung kann Klarheit durch Verwendung verschiedener Räume / Bereiche sind für verschiedene Arten von Spuren verbessert werden kann. Es

Fig 2 Several different Reverbs, with various room types, used in a mix

2 Mehrere verschiedene Reverbs, mit verschiedenen Zimmertypen, in einer Mischung verwendet werden.

3. Don’t Supersize—Bigger Is Not Always Better

Mit der heutigen

[ad_unit]

4. Don’t Hang On Too Long

Nichts ist dramatischer als ein großer Hit oder einer Schlinge mit einem großen Spritzer Reverb, die sich nach der Note klingt, aber das lange Schwanz schnell vertuschen, andere Bestandteile der Vereinbarung, besonders subtile hallo-Hut Arbeit oder Hintergrund Percussion. Dies zwingt den Mischer, um den Gesamtpegel des Halls in der Mischung zu senken, die oft machen für Trockner Sounds nicht mit einem undeutlichen Waschhall im Hintergrund, sondern als eine schöne offene, luftige Gefühl von Ambiente. Viele Reverb-Presets wie zu zeigen, die Qualität des Klangs mit langen (

Fig 3 Even with a big room, a shorter reverb tail will preserve clarity in the mix

3 Selbst mit einem großen Raum, wird eine kürzere Hallfahne Klarheit in der Mischung zu erhalten

Audio Beispiel: Ein Reverb mit einer übermäßig langen Schwanz; dann das gleiche Zimmer mit einem geeigneteren kürzeren Schwanz:

[Audio-id = "37082"]

5. Don’t Bury The Lead

In # 2, erwähnte ich, wie Reverb kann ein Gefühl von Tiefe zu einem Titel zu verleihen. Je mehr Reverb ist mit dem trockenen Signal hinzugefügt, wird der weiter weg, dass Instrumente oder Stimmen scheinen

Also, was tun Sie, wenn Sie einen netten nassen Gesangs möchten, aber immer noch wollen, dass es, wie der Sänger klingt, ist close-up, vor den anderen Instrumenten im Mix

Kreative und angemessene Nutzung von Reverb und Ambiente kann wirklich eine Mischung machen

Become the reverb and delay king in your studio. Watch these videos now.
Related Videos
Comments (0)

You must be logged in to comment.

Delay and Reverb Effects
Audio Concepts 104
Dream It. Do It.
Do you want to learn Delay and Reverb Effects?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: