All Articles Native Instruments
Verarbeitung Drum Loops mit Guitar Rig 5
Hollin Jones on Mon, September 17th 1 comments
Guitar Rig 5 by Native Instruments is an awesome multi-effect plug-in for guitarists ONLY, right? Wrong. Hollin Jones thinks laterally and shows how to use it to process drum loops.

Ive schon lange ein Fan von Guitar Rig, obwohl sie nicht viel von einem Gitarristen. Der Grund dafür ist, dass die eine hervorragende Multi-Effekt unabhängig davon, was Sie es auf, so dass ihr genauso gut auf Beats, Gesang und Tasten, wie sie an der Gitarre ist. Da die Software ausgereift ist ihre gewonnenen viele neue Module, die es noch flexibler zu machen für eine Reihe von Anwendungen, vor allem dank seiner Controller-Module. Eines der Dinge, ich benutze es für die meisten oft verarbeitet Drum-Loops, die wirklich durch die Zugabe von einigen crunch, Delay sowie andere Effekte belebt werden kann. Sie können mit Presets natürlich beginnen, oder bauen Sie Ihre eigenen Rigs aus dem Nichts.


Schritt 1 Legen Sie eine Schleife

Legen Sie eine Schleife in Ihre DAW und rufen Sie eine Instanz von Guitar Rig. Sie können eine Schleife in Gitarren-Rigs eigenen Greifer-Modul, aber für unsere Zwecke ist es einfacher, sie von einer DAW-Track zu tun. Sie können aus einer Preset mit dem Rigg zu starten, aber wollten von vorne anfangen.

start from scratch


Staring von Grund passen Sie die Verarbeitung rig.

[Audio id = "14026"]


Schritt 2 Start zu bauen

Zum Menü Komponenten in Guitar Rig und wählen Sie Ihre erste Modul. Im beginnend mit einem Van 51 aus dem Verstärker Abschnitt, da dies kommt auch mit einem passenden Verstärker. Einmal geladen, senken ich den Amp Pre Gain-Regler aus dem Abschnitt auf der linken Seite der Frontplatte, die den harten crunch reduziert sich auf einer subtileren Ebene. Ich kann auch mit dem EQ und Überblendung zwischen den Mikrofonen im Lautsprecher Abschnitt zu spielen, um den Sound so seine ein wenig mehr unmittelbare und weniger Höhen schweren gestalten.

A Van 51


Ein Verstärker und Lautsprecher Combo sind große Möglichkeiten, um ein Rig zu starten, wenn Sie etwas in beliebiger Reihenfolge herstellen können, wenn Sie es vorziehen.

[Audio id = "14025"]


Schritt 3 Add-Komprimierung

Drum Loops kann gut klingen, wenn Sie Pumpe und Squash sie ein bisschen, und dafür können wir in die Dynamics Abschnitt Gitarre Rigs Module gehen und wählen Sie einen Kompressor per Drag & Drop intop die Rack-Bereich. Ich habe für die schnelle Comp Einheit gegangen und dann angetrieben, sowohl die Eingangs-und die Make-up-Gain-Regler ein wenig, um das Signal ziemlich schwer schieben, bis es roh und dringende klingt.

A little compression can pump up drum loops and make them sound great.

Ein wenig Kompression kann pumpen Drum-Loops und sie klingen großartig.

Schritt 4 Fügen Sie eine Verzögerung

Next up will ich hinzufügen, eine Verzögerung Einheit, und ich wähle den Traktor Verzögerung mit einem dub voreingestellt, was gut klingt. Zunächst ist es ein bisschen zu viel zu verzögern, damit ich das Dry / Wet-Regler auf niedrige Wahlbeteiligung, sondern auch die Feedback-Regler bis sehr hoch. Das gibt mir recht kurz, aber dicht Verzögerung, die ausgezeichnete klingt.

Tempo synced delay sounds amazing on beats, but use less rather than more for subtlety.

Tempo synchronisierte Verzögerung klingt erstaunlich auf Beats, sondern nutzen eher weniger als mehr für Subtilität.

[Audio id = "14024"]


Schritt 5 Fügen Sie einen Reverb

Schließlich will ich hinzufügen, einen Reverb, die Wahl eines Vintage-Verb Einheit und wählt in einem kleinen Federhall, um Speicherplatz hinzuzufügen. Ein kurzer Hall und eine niedrige trocken / nass Zeit, die Dinge schön und atmosphärisch, ohne dass das Klangbild sich zu locker. Sie werden den Unterschied hören, dass diese paar Effekte haben, wenn Sie die Ergebnisse zu vergleichen mit unseren ursprünglichen trockenen Schleife. Pretty amazing stuff!

A touch of reverb can help a beat to sit in the mix more easily.

Ein Hauch von Hall kann helfen, ein Schlag in die Mischung leichter zu sitzen.

[Audio id = "14022"]



Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • SiliconBeats - Masters of Drum L
    Believe it or not we've often used Guitar Rig to process our drum tracks and the results can sometimes be awesome. A subtle distortion can make a really effective compressor, especially on room mics.
    • 6 years ago
    • By: SiliconBeats - Masters of Drum L
    Reply
Guitar Rig and The Studio Processors
Native Instruments 211
Dream It. Do It.
Do you want to learn Guitar Rig and The Studio Processors?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: