All Articles Recording & Production
Die Rückkehr des Analog Recording Studio
G.W. Childs IV on Sat, October 5th 1 comments
Software plug-ins & DAWs have taken over most music studios. However, analog is making a comeback. Now more than ever, musicians & producers are turning to hardware. But why? GW Childs investigates.

Lets face it, wobei waren stark mit der alten Schule, in diesen Tagen reacquainted. Zum Beispiel: Vinyl kommt wieder stärker und stärker. Flimsy 70s styled Skateboards sind zurück. Und in Bezug auf die Art und Weise, die Sie nie wirklich wissen, was wirst du sehen aus Omas Schrank kommen.

Eine andere Sache, die Rückkehr wird langsam, aber sicher ist analoge Aufnahmen. Wenn Sie die Qualität der Alben wie Random Access Erinnerungen von Daft Punk, unabhängig davon, wie Sie sich über die Songs selbst zu hören, müssen Sie feststellen, dass die Aufnahmen klingen erstaunlich. Dies ist im Wesentlichen auf analoge Aufnahmen.

In diesem Artikel möchte Id weg vom Computer für einen Moment und lenken uns zu einer Frage, die, wenn Sie nicht haben können Sie es jetzt, haben Sie wahrscheinlich später: Wie denkst du über das Finden der rechten Analog-Tonstudio zu gehen, sollten Sie entscheiden, mit einem Rutsch.


Zunächst einmal: Warum?

Die erste und wichtigste Frage, die Sie haben können wäre Warum sollte ich zu einem Tonstudio aufnehmen, in erster Linie?

Diese Frage lässt sich leicht aus mehreren Gründen beantwortet. Und bei der Beantwortung dieser und einige andere Fragen in diesem Artikel, meldete Ive die Hilfe von Jeff Ward und Jerry Hudson von Eagle Audio Recording Studio, von Fort Worth, TX. Diese Jungs sind alte Schule, die Ingenieure mit riesigen Mengen von Profimusikern gearbeitet haben, von T-Bone Burnett, den ganzen Weg zu Donald Fagen von Steely Dan.

Pic 1


Jeff eloquent resümierte warum in ein paar Gründe, dass Sie auf jeden Fall wollen, können zu beherzigen zu zahlen:

Zuerst gibt es den Ton. Band, in euch selbst, ist wie ein anderes Instrument. Es reagiert im Ton und Ton zu der Amplitude des aufgenommenen Quelle. Also, spielen wirklich laut ist, in den meisten Fällen eine gute Sache. Die Rendite für schwere Volumen Ton, und die kühle Verzerrung. Nicht der digitalen Unordnung, die Sie hören, wenn Sie zu heiß Datensatz in einer DAW. Diese Nebenleistung analoge Aufnahme wurde allgemein auf vielen der Alben ausgenutzt weve alle aufgewachsen sind, und betrachten Klassiker.

Zweitens, die Aufnahme in einem Raum ausgelegt und abgestimmt für die Aufnahme ist eine völlig andere Erfahrung von der Aufnahme in einem Schrank und versuchen, den besten Sound möglich. Bei der Aufnahme in einem professionell behandelt Zimmer, von Grund auf als Musik-Anlage entwickelt, schaltet sich das Ziel aus der Umgebung der eigentlichen Talent, wo es sein sollte. Wenn tourt ein Studio, an den Wänden zu sehen. Nichts sollte symmetrisch sein, und es sollte im Grunde tot ist.

Pic 2


Drittens, und am wichtigsten: Expertise. Studio-Ingenieure, die mehrere Stunden / Jahren arbeiten innerhalb eines bestimmten Studio mit allem Ausrüstungsteile müssen etwas tun, dass Ihre DAW kann nie zu tun. Sie zeigen Ihnen die besten mic Platzierung, die besten Plätze im Raum, und wählen Sie in so dass Sie so unglaublich klingen, als Sie dachten immer du getan hast. Es ist nicht zu gehen durch eine manuelle, oder ein Video-Serie, youre Jahren Erfahrung verkörpern. Denken Sie darüber nach! You dont mieten auf einem Bassisten, der nie gespielt hat. Sie suchen einen Bassisten, der jahrelange Erfahrung hat, und die Koteletts für sie zu zeigen. Dont Sie wollen das Gleiche von Ingenieur Aufzeichnung Sie? Bei der Suche nach einem Studio, zu bitten, die Kredite ihrer Mitarbeiter und Haus Credits zu sehen. Haben sie arbeitete mit Menschen, die Ihrem Stil passen?


Hey, wie viel kostet all diese Kosten?

Dies ist, wo die Dinge sehr interessant. Weil, wie stark die Musikindustrie durch, der wachsenden Popularität der Aufnahme auf dem Computer zu Hause getroffen wurde, sind Studios immer bereit, Angebote zu schneiden. Der durchschnittliche Stundenlohn liegt bei rund 100 Dollar pro Stunde. Dies gilt nicht für analogen Bandmaschinen, die optional ist, sowieso. Dies liegt daran, alle von den Studios Pro Tools haben, wie gut. Aber da wurden über analoge reden, wie viel würde es kosten, für Sie einen 30-minütigen rolle zu kaufen? Dies würde rund $ 250 Dollar. Und dies ist nicht billig. Allerdings haben die meisten seriösen Studios haben Zugang zu mieten Rollen. Jeff hat mir versichert, dass, wenn Sie Pflege Ihrer Rollen, die eine lange Zeit dauern kann, zu nehmen und mehrfach verwendet werden. Ferienwohnungen neigen dazu, sicher zu sein innerhalb der $ 40-Dollar-Bereich.

Pic 3


Nun, du bist wahrscheinlich schon sagen: Nun, hundert Dollar die Stunde ist viel zu kostspielig für ein ganzes Album! Und, wäre ich völlig mit Ihnen überein ... Wenn ich ein Album haben in diesen Tagen eine gute Idee war. In der Tat, ich nicht. Lets face it, iTunes und anderen Online-Musik-Shops haben das Album fast überholt in dem Sinne, dass die meisten Menschen auf einzelne Songs kaufen neigen.

Pic 4


So, mit dieser möchte ich eine Frage stellen: Wäre es besser, ein Jahr lang auf einem Amateur aufgenommen Album, das kann oder nicht, klingen in der Nähe, was du im Radio hören? Oder wäre es besser, ein wenig Geld ausgeben, und beenden Sie einen Song mit einem Pro Engineer in weniger als einem Tag, dass Sie up könnte man auf der Internet, innerhalb einer Woche, oder weniger?


Aktivitäten Look Out For

Laut Jeff und Jerry, die absolut wichtig, dass die analoge Aufnahme verstehen funktioniert ganz anders als digital. Es gibt kein Ausschneiden und Einfügen alles in. In diesem Sinne ist es ermutigend, dass Sie üben, üben, üben, bevor Sie in den Aufnahmemodus zu gehen. Viele Leute denken, dass das Studio, wo Sie das Lied Stück zusammen ist. Eigentlich ist dies eine Praxis, die bis in die 80er Jahre, als Bands unterzeichnet etwas bekannt als Budget hatte nehmen begann. Aber in den Tagen des Elvis und den Beatles, Sie wollten das Lied fertig gestellt werden und eine enge, bevor Sie selbst trat im Studio. Dies ist, weil die Aufnahme tendenziell in einer zu nehmen. Zugegeben, mit 24 Tracks mit seinen gemeinsamen arbeiten, um ein paar Mitglieder mit einem Click-Track aufzeichnen und fügen Sie dann in Fills, Licks und später mehr. Dennoch, desto enger sind, desto weniger werden Sie ausgeben. Und, desto besser die Leistung aufgezeichnet.

Wenn ein Solokünstler youre, youll glücklich zu wissen, dass viele Studios, eine lange Liste von Session-Musikern, dass sie rufen zu kommen und ihr Fachwissen, um Ihre Aufnahme kann neigen. Die Preise reichen. Aber, neigt die durchschnittlich rund hundert pro Stunde sein.


Wo steht die DAW Fit in?

Mit einer Demo-Aufnahme ist eigentlich eine große Hilfe, um in Studios hilft Ihnen, den Klang, die gehen für youre. Wenn sie schon eine Idee, was das Ende der Aufnahme soll klingen, können sie verleihen ihr Know-how hilft Ihnen übertreffen, was youve bereits unten auf Ihrem Laptop gelegt. Sie können sogar in bestimmte Spuren zu bringen, wenn es sein muss.

Jeff und Jerry auch empfehlen, ein paar Künstler, die Sie versuchen können, um in Bezug auf die Instrumentierung und Ton zu emulieren. Zum Beispiel: Id wie eine Gitarre zu Nirvana on Smells Like Teen Spirit.


Bottom Line

Klar, werden Sie etwas Geld ausgeben. Aber die Erfahrung, das Wissen und das Endprodukt, dass youll Gewinn konnte eingereicht machen Sie viel mehr Geld, das, was Sie ursprünglich in zu setzen. Immerhin ist eine wirklich professionelle Aufnahme mit professioneller Leitung, von einem gut geschriebenen Song ein zeitloser Schatz. Vor 60 Jahren, würden ganze Familien um das Radio zu sitzen, nur um einen solchen Song zu hören. Also, wenn für das Beste, was Geld kaufen kann youre suchen, sollten Sie überlegen, backing off an diesem Audio-Interface, dass Sie möglicherweise nur ein paar Mal, und setzen das Geld in ein Geschäft und Menschen, die wirklich helfen, können Sie erreichen, was du gehst für.


Related Videos
Comments (1)

You must be logged in to comment.

  • Peter Schwartz
    FWIW, the "why" never went away; the focus simply shifted. What they don't tell you in the DAW manuals is that by trying to do everything yourself, you're missing ALL the benefits of having "division of labor" in the recording process, as you outlined so well in your article. And of course, the room, and the real-deal EQ's and compressors, and so on. Suggestion: don't go for the "rental reel". Buy a virgin reel of tape (at $250, that's cheap compared to what it a reel of 2" used to cost); your engineer will be happier as it will give him/her more flexibility to shape your sound. And then its yours to re-use if you want.
    • 6 years ago
    • By: Peter Schwartz
    Reply
From Demo to Master
(The) Art of Audio Recording 301
Dream It. Do It.
Do you want to learn From Demo to Master?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: