All Articles Review
3 Low Frequency Enhancer, um Ihre Tracks Rumble
Darren Burgos on Mon, February 10th 0 comments
Sometimes, especially when producing EDM, you just want to add more bass to your tracks. Darren Burgos gets the low-down on 3 capable low frequency enhancer plug-ins, but which one wins?

Manchmal, egal, was Sie Ihren Bass-oder Kick-Sounds zu tun, theyre einfach nicht fett genug. In meiner Erfahrung, wenn bestimmte tiefer Frequenzen in Ihrem Ton vorhanden Arent von Anfang an, Theres fast keine Menge von EQing, die sie verdicken kann vor allem wenn youre Umgang mit Proben. Zum Glück gibt es einige Effekte, die Niederfrequenz-Material, um Ihre Sounds hinzufügen. In diesem Artikel finden Sie auch unter:

  • Waves Renaissance Bass
  • Müll Softwares Lowender und
  • Logic Pro Sub Bass

Ill zuerst eine Einführung in sie, dann auch, sie zu betrachten für den Einsatz in den drei häufigsten Methoden: Auf einer Kick, auf einem Bass, und auf einer vollständigen Mix.

Hinzufügen Lows zu Sounds: Nicht nur ein New School Trick

Technisch sind diese Art von Effekten sind eigentlich niedrigen Frequenz-Synthesizer, da sie Material, das noch nicht einmal in den Klang von Anfang an bestanden generieren.

Dieser Prozess ist bei weitem nicht neu es getan wurde, lange bevor diese Plug-Ins durch Seitenverkettung in einer tiefen Sinus-Sound mit einem Noise Gate durch den Klang selbst ausgelöst existierte. Sagen, es war ein Kick, wenn der Kick durch das Noise Gate eingespeist, öffnete sie, und ließ die Sinusgenerator, um durch Punsch, wodurch die Kick-Sound. Gott sei Dank, jetzt gibt es Plug-Ins, dies zu erreichen, speziell und direkt auf der Strecke selber.

Waves Renaissance Bass

Zuerst sehen wir uns Waves Renaissance Bass. Dies ist ein Klassiker und hat seit über 10 Jahren auf unzähligen Tanzsätzen verwendet worden, nachdem tiefen druckvollen Bass-Sound, dass angestrebt zu werden. Seltsamerweise, Renaissance Bass eigentlich nicht jedes Material, das niedriger ist als das Material Ihre Sendung durch sie ist hinzuzufügen. Es fügt Oberwellen, die / soll in den Klang von Anfang an vorhanden gewesen. Durch das Hinzufügen dieser Oberschwingungen, füllt Ihr Gehirn in der Lücke und Sie die Grund klarer und mit scheinbar mehr Bass wahrzunehmen.

Dieses Plug-in ist die einfachste der drei. Sie haben eine In / Out-Taste, die die ursprünglichen unverarbeiteten Tiefen wechselt, einen Schieberegler Intensität, die als Lautstärkeregler für die hinzugefügten Oberwellen arbeitet, einen Frequenzschieber, die Ihnen die Decke Frequenz zu verarbeitenden einstellen können, und einen Lautstärkeregler für die endgültige Ausgabe Signals.

Kicks sind nicht Renaissance Bass hauptsächliche Verwendung. Es ist kein Zufall, dass der Name des Plug-in wird als Renaissance Bass. Sie können jedoch auf Tritte, um eine subtilere Niederfrequenz-Erweiterung hinzufügen. Stellen Sie den Ein / Aus-Taste, um Out, der Frequenz um 50 Hz, und die Intensität über Null dB abschmecken.

Es gibt Dutzende von fantastischen Presets, um zu versuchen, aber auf meinem Bass habe ich eine Einstellung mit der In / Out-Taste, um in, die Frequenz auf etwa 60 Hz, die Intensität auf rund 3 dB, und der Ausgang auf -3 dB eingestellt . Sie können auch einen großen Unterschied zu einem fertigen Mix in Not einiger Tiefs machen, indem Sie es in der Kette dauern. Auf der unbewältigten Mix lief ich es auf, ich habe ein gutes Ergebnis, indem Sie den Ein / Aus-Taste, um in, den Schieberegler, um Frequenz 50 Hz, der Schieberegler Intensität, um -7 dB und ich verließ den Gain-Regler auf 0 dB.

Web:

Müll Software Lowender

Nun sehen wir uns weigern Softwares Lowender. Dieser große Plug-in begann sein Leben als ein Cycling 74 Pluggo Effekt und ist jetzt eine eigenständige Wirkung. Es wurde erst vor kurzem auf 64-Bit-auch aktualisiert.

Lowender ist ein traditionelles Sinusgenerator und verwendet zwei Bässe Synthesizer, tiefe Bässe zu erzeugen. Es gibt drei Bereich Einstellungen: Klassik, Gitarre und Bass, die verwendet werden, um die Synthesizer bei Frequenzen um 19 Hz auf die 56 Hz-Bereich konzentrieren. Sie können die Lautstärke der einzelnen Bass-Synth steuern, haben Sie eine Mischung Schieberegler, ein Master-Ausgangspegel, ein Tor für die Steuerung die Effekte zu erhalten, einen gut klingenden Drive und ein Tiefpassfilter.

Lowender ist wahnsinnig cool Kicks. Es fügt den richtigen Touch von tiefen Bässen, um selbst die scrawniest Kick scheinen, wie ein Monster. Ich habe gute Ergebnisse mit der Classic-Bereichseinstellung. Ich stellte die beiden Generatoren Volumina zu schmecken, die Gate-Satz auf unter halb der Antrieb ziemlich hoch gesetzt und das Tiefpassfilter auf 55 Hz eingestellt. Ich hatte die Mischung bei 50/50 und den Ausgang auf 0 dB eingestellt.

Lowender hat eine große Aufgabe auf dem Bass-Sounds auch. Versuchen Sie, den Bereich zu Bass, Synths den beiden Bände ganz oben, schieben Sie den Mixer den ganzen Weg zu Direct, schieben Sie es dann langsam zurück in Richtung der Bass-Position. Möchten Sie eine kleine Menge fügt genau die richtige Dosis von analogen Dicke und klingt fantastisch. Im nicht ein großer Fan der Verwendung Lowender über eine gesamte Mischung auch bei dem Tor im Einsatz, es ist einfach zu viel, oder zu wenig, je nach Einstellung.

Lesen Sie, wie Lowender RBass und sind sehr verschiedene Tiere

Web:

Logic Pro SubBass

Wenn youre ein Logic Pro Benutzer, der letzte Effekt möchte ich Ihnen zeigen, heißt SubBass. SubBass ähnelt Lowender, dass sie einen tatsächlichen zusätzlichen niedrigen Frequenz unterhalb der Grund erzeugt. Die Ratio Regler bestimmt die Tiefe / Umsetzung, die basierend auf dem Spielfeld wahrnimmt, es erzeugt wird. Das Zentrum Steuerung können Sie SubBass im Frequenzbereich Sie beabsichtigen, verarbeiten zu konzentrieren, und die Bandbreite steuert die Breite der Bass-Sound erzeugt. Theres eine Mischung Schieberegler entweder für das Mischen der beiden Generatoren oder entweder einen unabhängig.

Logic SubBass

SubBass ist eigentlich ganz gut auf Kicks. Sie würden es mit den meisten seiner integrierten Vorgaben aber wissen. Das Kick-Einstellung Tief Club ist ziemlich gut, muss aber noch viel Anpassungen. Für einen Kick, wird einfach mit einem der Generatoren eine engere und genauere Ton (Verschieben der Frequenz Mix-Regler ganz nach links oder rechts wird dies tun) zu produzieren. Eine schmale Bandbreite von 0,20 oder 0,26 Oktober Oktober hilft viel, für das auch. Eine Ratio-Einstellung von 2 einen Ton eine Oktave unter der erkannten Tonhöhe vorstellen, und dies scheint die beste meiner Meinung nach für die meisten Anwendungen.

Verarbeitung Bass klingt einzeln einen unstimmigen Klang mit geringem Bandbreiteneinstellung jedoch produzieren, vor allem, wenn die Bass-Stimme hat viel Bereich über die Tasten. Sein, als ob SubBass versucht, die Lautstärke absichtlich tiefer Stellplätze senken zum Ausbalancieren der Klänge Gesamtlautstärke. Dies funktioniert bei einigen Klängen, und überhaupt nicht auf andere. Ich mag eine breitere Bandbreiteneinstellung von 0,93 Oktober auf den 2.00 Oktober für Bass-Sounds, dann Ill bewegen Sie den Parameter-Center um in Abhängigkeit von der Schall abschmecken. Alles, was über 100% für den Wet Betrag kann Verzerrung zu erstellen, wenn der Kanal auf einem Standard-Lautstärke eingestellt ist, sondern versuchen, das Zurückziehen des Kanäle Volumen sehr weit nach unten, dann bewegen Sie den Wet-Regler ganz für eine humungous Sound, der in der Hand kommen könnte hier und da.

Schließlich Verarbeitung eines gesamten Mix mit SubBass ja, können einfach verlassen, dass bis zur Renaissance Bass (und seiner relativen MaxxBass für diese Angelegenheit)!

Web:

Abschluss

Jede der drei Effekte haben Stärken. Für Kick-Sounds, fühle ich mich wie Lowender und SubBass sind die bessere Wahl. Für aktuelle Bass-Sounds, Renaissance Bass hat die anderen zu schlagen, aber Lowender kein Drückeberger, wenn mäßig verwendet und Logic SubBass wenn sie mit einer größeren Bandbreite verwendet werden, können gute Ergebnisse zu produzieren. Zur Erzeugung Gesamt Tiefen unter einem gesamten Mix aber, die Hände nach unten Renaissance Bass.

Related Videos
Comments (0)

You must be logged in to comment.

Dubstep Production
Live 9 406
Dream It. Do It.
Do you want to learn Dubstep Production?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: