All Articles Review
Bewertung: SubPac M2, Wearable Sub-Bass-Audiosystem
Timo Preece on Wed, March 2nd 2 comments
The SubPac M2 has been getting lots of attention and with good reason. Forget the concept of listening to weak bass in your headphones, The SubPac M2 let's you experience deep bass in your body.

Die in Los Angeles ansässige Firma SubPac vor kurzem die M2, das einen tragbaren Rucksack - Version ihrer wegweisenden Subbass taktile Audiosystem freigegeben. Für unbekannte diejenigen von Ihnen, überprüfen Sie die Spezifikationen und Details heraus, dass Rounik Sethi in einem früheren AskAudio Artikel auf der Lieferung

Die Annahme eines Sub-Bass-Rucksack auf meinen Körper geschnallt

The SubPac M2

Die SubPac M2

Note: Whether you’re using the M2 (wearable backpack) or the S2 (seat-back mounted) versions, SubPac affirms that the overall performance is the same. I’ve only tested the M2 and the details provided herein are based on my own opinions and personal findings.

In Bezug auf Funktionalität für den professionellen Audio, behauptet SubPac die Vorteile sind:

  • Präzise taktile Überwachung von niedrigen Frequenzen
  • Geld sparen
  • Außengeräusche
  • Zimmer Probleme
  • Portabilität
  • Übersetzung
  • Inspiration

Background—Test Environment

Für die Produktion, Sounddesign und Pre-Performance-Programmierung, ich vor allem von meinem Studio zu Hause arbeiten, die ein Paar kleiner Adam A3X Nahfeld-Monitore und einem Adam Sub7 Subwoofer enthält. Mein Zimmer ist ziemlich groß, meist unbehandelt, nicht abgestimmte und ich habe Nachbarn, dass ich don

Trotz meiner Studio Einschränkungen, ich

Um zu beginnen, verbringen in der SubPac einige Zeit wählen und kalibrieren es Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Es

Wie zu kalibrieren SubPac

Note: If you’re looking for accurate referencing across tracks, once you’ve got the intensity dialed in, avoid changing the setting. Set the intensity according to your reference and be sure that the relative volume between your track and the reference mix is relatively the same.

Crossover Feeling

Wie ich bereits erwähnt, ist die Weiche für die SubPac ziemlich breit: 5 Hz

Es gibt keine Crossover-Frequenzsteuerung auf der SubPac. Allerdings gibt es eine Abhilfe, die

Detaillierte Video, wie dies in Ableton Live einzurichten:

Test Phase

Ich lief mehrere Tests auf mich und zwei andere elektronische Musikproduzenten / Performer hier in Berlin

Max Dahlhaus Sitting (Berlin based producer Max Dahlhaus)

Max Dahlhaus Sitzen (Berlin ansässige Produzent Max Dahlhaus)

Ohne einen Filter für den Crossover mit, verwiesen wir die M2 vor meinem Nahfeld-Monitore sitzen. Wir haben den gleichen Test mit professionellen Kopfhörer. In beiden Fällen wurden die Tiefs gut vertreten und der Kick war ausdrucksstark und leicht zu unterscheiden von zugrunde liegenden schweren Basislinien.

Obwohl in beiden Fällen ist die SubPac effektiv durchgeführt, bevorzugt wir Kopfhörer über nearfields verwenden. Wir schlussfolgerten, dass es etwas mit dem geschlossenen Hörumgebung zu tun hatten, die uns das Gefühl, daß die allgemeine Erfahrung mehr Zusammenhalt war und verbunden. Die andere bevorzugte Methode ist die Verwendung der SubPac während der nearfields und einem Subwoofer zu hören. In diesem Fall ist der Hörer gleichzeitig hören können und das Gefühl, zu dem, was

Note: Because of our proximity, delay between the monitors and the SubPac was minuscule and hardly noticeable. If you’re working with speakers and the SubPac from longer distances, you may need to compensate for latency. The equation is roughly 1 ms per foot (instructions also included in setup video above).

Ohne Zweifel, es

02.Max Dahlhaus Standing (Wearing it backwards and breaking all the rules!)

Max Dahlhaus Standing (nach hinten Tragen und brechen alle Regeln!)

Note: M2 is better suited for standing unless you like sitting extremely upright and away from the back of a chair. As stated on the SubPac website, “although you can lean against the back of the chair, you will notice a slight change in response. This is due to more pressure between the chair and your body. Depending on the chair’s physical properties, some resonances will be added or subtracted to the response. This will not damage the M2.”

Conclusion

Wenn du

Meine Kolleginnen und Testpartnern und bin damit einverstanden, dass wir don

Preis: $ 399

Pro:

  • Nützliche Zusatztool für Audio-Produktion und Performance
  • Taktile Lösung für Bass-Management
  • Damit können Sie das Gefühl, Club-Ebene / intensiven Bass ohne Lärmbeschwerden
  • Tragbarer, leicht und tragbar
  • Einfach zu bedienen und das Setup.

Nachteile:

  • Bit auf der teuren Seite. Vergleichbar mit dem Preis eines anständigen kleinen Subwoofer (Adam Sub7).
  • Fit der Rucksack Version reitet für meinen Geschmack hoch. Wollen Sie mehr über den unteren Rücken oder vielleicht sogar über die Brust oder Bauch zu spüren. (S2-Version könnte verteilen anders)
  • Kann nach längerem Gebrauch körperlich anstrengend sein.
  • Keine Crossover-Bedienelemente am Gerät für eine strengere Bass

Web:

Related Videos
Comments (2)

You must be logged in to comment.

  • Haxojoe
    I opened this article 30 minutes ago. Thought wtf is this and why have I never heard of it. Went to the SUBPAC website. Within 15 minutes i found that I had just placed an order for one. YOLO :P
    • 3 years ago
    • By: Haxojoe
    Reply
  • tim
    thanks. nice review. though as a german native the translation is a bit difficult to read. ;)
    • 3 years ago
    • By: tim
    Reply
Mixing Dance Music Advanced
MixMaster 201
Dream It. Do It.
Do you want to learn Mixing Dance Music Advanced?
Yes, I want to learn!
No Thanks, I just want to read the article.
Feedback
Course Advisor
Don't Know Where To Start?
Ask A Course Advisor
Ask Us!
Copy the link below and paste it into an email, forum, or Facebook to share this with your friends.
Make money when you share our links
Become a macProVideo.com Affiliate!
The current affiliate rate is: 50%
Classes Start Next Week!
Live 8-week Online Certification Classes for: